Ambulant betreute Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz

Ein weitestgehend selbstständiges Leben für Menschen mit Demenz bietet die speziell darauf eingestellte ambulant betreute Wohngemeinschaft in der Gartenhöhe 6c.

 

Um den Mietern in dieser Senioren-WG so lange wie möglich ein selbstbestimmtes Leben zu gewährleisten, werden sie hier in ihren vorhandenen Fähigkeiten gestärkt. Präsenzkräfte unterstützen die Senioren bei der Bewältigung der Alltagsaufgaben und begleiten ihren Tagesablauf. Alles geschieht auf Wunsch oder in Abstimmung mit den Mietern und ihren Angehörigen. Zusätzlich können Pflegeleistungen durch einen selbstgewählten Pflegedienst in Anspruch genommen werden.

 

Wer eines der acht hellen, modernen Appartements mit eigenem Bad bezieht, schließt einen Miet-, einen Betreuungs- und ggf. einen Pflegevertrag ab. Ein großer Wohnbereich und eine gemeinsame Küche bieten zusätzlichen Raum für Aktivitäten.